3sat-Zuschauerpreis des Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden

Gründungsjahr: 1996, Ort der Verleihung: Baden-Baden


Bezeichnung: 3sat-Zuschauerpreis der Baden-Badener Tage des Fernsehspiels
Fördermaßnahme: Publikumspreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite:
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: der Baden-Badener Tage des Fernsehspiels
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Beschreibung

Vier für das Fernsehfilm-Festival Baden-Baden von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ausgewählten Filme werden in der Woche des Festivals auf dem Sender 3sat ausgestrahlt. Mit Hilfe einer Telefon- und Internetabstimmung wird der 3sat-Zuschauerpreis ausgelobt, der in Baden-Baden bei der Abschlussveranstaltung verliehen wird.

Bewerbung / Teilnahmebedingungen

Bewerbung: Möglich 
Bewerbungsfrist: keine Angabe,  Bewerbungssprache: deutsch

Wer wählt aus?

Vergabe durch: Publikum

Geförderte/Geehrte

  • Klaus Stuttmann
  • Homevideo (NDR, BR, ARTE)
  • Live is Life - Die Spätzünder (ORF/SWR)
  • Frau Böhm sagt Nein (WDR)
  • Ihr könnt euch niemals sicher sein (WDR)
  • Einsatz in Hamburg - Die letzte Prüfung (ZDF)
  • Meine verrückte türkische Hochzeit (ProSieben)
  • Marias letzte Reise (BR)
  • Experiment Bootcamp (ProSieben)
  • Schwabenkinder (BR/SWR/ORF/SF)
  • Die Hoffnung stirbt zuletzt (NDR)
  • Der Verleger (NDR/WDR)
  • Das Phantom (ProSieben)
  • Die Musterknaben (ZDF)
  • Gegen Ende der Nacht (SWR)
  • Lamorte (ORF)
  • Der Pakt - Wenn Kinder töten (Sat.1)

Finanzierung

Träger/Stifter:
3sat

Spartenzuordnung

Medien/Publizistik > Fernsehen Hauptsparte 
3sat c/o ZDF
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Wald

55100 Mainz
TEL.: (6131) 70 64 79
FAX: (06131) 70 61 20
presse [ät] 3sat.de
www.3sat.de
3sat, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Ann-Christin Hornberger
Postfach: 4040, PLZ 55100
55127 Mainz
TEL.: (06131) 701
FAX: (06131) 24 13
presse [ät] 3sat.de
www.3sat.de